Erstellt 21-Jan-16
Geändert 1-Feb-16
Besucher 151
7 Fotos, 1 Videos
Liebe Fotofreunde,

wenn man einmal im Nationalpark Bayerischer Wald die Tierwelt ins Herz geschlossen hat, dann zieht es einen immer wieder hin. So konnte ich auch diesmal nette Gespräche mit Fotografen aus Frankreich, Holland, Italien und natürlich auch aus Bayern und Tirol führen. Die italienischen Fotografen aus Rom empfanden die -15°C sicher kälter als ich; aber mich hat es beim Warten auf den Luchs, das ja mehrere Stunden dauern kann, auch kräftig gefroren.

Viel Spaß beim Betrachten der Bilder und des Videos, das zeigt, daß der Luchs den Schnee von oben nicht so besonders liebt.

Ein paar Infos für die Fotografen:

Nikon D4s mit Tele 600/4/VR + 1.4 fach Konverter.

Sony Camcorder NEX FS700 mit Nikon Tele 300/4 + 1.4 fach Konverter + Novoflex Adapter.

Stativ Gitzo Serie 5 und eki Doppelneiger PRO MD II.

Transportiert mit dem neuen selbstgebauten Elektrotrolley.

Es grüßt Alfred Krappel