Zenfolio | eki-photos | Murmeltiere im Spitzinggebiet 01.07.2014

Erstellt 1-Jul-14
Geändert 2-Jul-14
Besucher 62
24 Fotos
Schon längere Zeit wollte ich auch mal Murmeltiere mit der Kamera einfangen und als ich dann letzten Winter beim Skifahren nahe des Kurvenlifts den Albert kennenlernte, da bekam ich einen interessanten Tipp. Und dafür bin ich ihm sehr dankbar. Heute versuchte ich den Anstieg und die Wegbeschreibung war so gut, daß ich die Mankei, wie man bei uns sagt, bereits nach einer Viertelstunde hörte. Das bedeutete natürlich, daß die mich auch sahen und sich versteckten. Gut 45 Minuten dauerte es, bis ich die richtige Stelle zum Ansitz fand und dann mit dem Tele in der Hand geduldig wartete, bis sie sich zeigten und die weniger ängstlichen Jungen immer wieder warnten.

Die Begeisterung war so groß, daß ich nicht aufhören konnte und so machte ich viele Aufnahmen. Das Aussuchen war nicht einfach und Ihnen wünsche ich jetzt viel Freude beim Betrachten der Bilder.

Besonders freut es mich, daß diese Bilder in freier Natur an einer ruhigen Stelle möglich waren, wo es keine Touristen gibt, die wie am Großglockner die Murmeltiere mit Erdnüssen, Keksen und auch Schokolade füttern.

Info für die Fotografen:
Nikon D4s, Telezoom 200...400/4/VR teilweise mit 1.4 fach Konverter. Einbeinstativ mit Neigeteil des eki-Teleneigers PRO MS.