Zenfolio | eki-photos | Königsbach-, Büchsenalm, Murmeltiere

Erstellt 16-Sep-16
Geändert 17-Sep-16
Besucher 144
7 Fotos, 1 Videos
Verehrte Fotofreunde,

am 14. September 2016 nutzten wir das schöne Spätsommerwetter und machten einen Ausflug zur Königsbach- und zur Büchsenalm. Wir parkten in Hinterbrand, meine Frau Evi ging die gut 10 km hin und zurück zu Fuß und ich nutzte das eBike, um auch die Fotoausrüstung einigermaßen bequem mitnehmen zu können. Der Senner Sepp auf der Büchsenalm erzählte mir, daß er schon mal vier junge Mankeis gesehen hatte. Warum ließen sich bei mir keine Jungen mehr blicken? Da die Evi den Adler mehrere Male fliegen sah, haben wir eine nicht so angenehme Vermutung. Was auch auffiel, daß die Mankeis mich zwar ansahen, aber keinen Warnton von sich gaben. Wegen der vielen Bergwanderer sind sie auch sehr scheu und lassen sich kaum sehen. Deshalb fuhr ich die Runde gut zweimal, um erfolgreich zu sein. So habe ich den 400 Wh-Akku in dem steilen Gelände ziemlich ausgelutscht; nur noch vier km zeigte das Display am Ende der Fahrt. Geübt sollte man schon sein, wenn man als Radler diese Strecke in Angriff nimmt.

Infos für Fotografen.

Nikon D4s mit 24...70 Zoom für Bilder. D500 mit 300/4 Tele für Bilder und Video. Kleines Mantona Stativ und eki Carbonneiger, die in den beiden Seitentaschen gut zu tranportieren waren.

Viel Spaß beim Betrachten!

Es grüßt Alfred Krappel