Zenfolio | eki-photos | Zingst 10./11. 10. 2013

Erstellt 12-Oct-13
Geändert 12-Oct-13
Besucher 26
5 Fotos
Nicht immer hat man als Fotograf Glück mit dem Wetter, auch wenn man sehr weit fährt. Das zeigte auch die Reise nach Zingst an der Ostsee, wo wir Kraniche bei ihrer Rast fotografieren wollten. Und was wir fotografieren konnten, war sehr weit entfernt, so daß auch 850mm Brennweite kaum reichten. Auch das Aufstehen am frühen Morgen - es war 4:45 Uhr - brachte keine Verbesserung. Über die Organisation möchte ich kein Wort verlieren, deshalb beschlossen wir, zu packen und wieder nach Hause zu fahren.
Der Hirsch im letzten Bild war etwa 300 m weit weg.
Mein Fotofreund Klaus K. meinte: "Einfach ein Kranichei drüberhauen"!
Hirsch und rechts daneben ein Seeadler